Kategorie: Ernährung

Verhütung während der Stillzeit

Der kleine Wurm hat das Licht der Welt erblickt, ist gesund und munter und gedeiht prächtig. Langsam vergehen die körperlichen Beschwerden der frisch gebackenen Mama, die sie von der Geburt davontrug. Irgendwann kehrt auch die Lust auf den Partner zurück, dich die Pille einzunehmen wäre nun, während das Baby gestillt wird, nicht ratsam. Auch das

Wieso nehme ich trotz des Stillens nicht ab?

„Ich habe direkt im Anschluss nach der Geburt wieder in meine alte Jeans gepasst!“ – HASS! 🙂 Das passiert derart selten wirklich, dass diesen Satz wahrlich keine Frau hören möchte. Denn das ist frustran. Für uns. Für die Mamas, die eben nicht wieder in die alte Jeans passen. Derart frustrierend sogar, dass die Hebammen bei

Stillen und Arbeit

Da ist das kleine Krümelchen nun endlich, nach einem Dreivierteljahr im mütterlichen Bauch, auf diese schöne Welt gekommen und alles ist offenbar gar nicht so schwer, wenn man nach seinem Bauch handelt. Alle Familienmitglieder packen mit an, auch im Haushalt und es kommt unerwartet zeitig der Anruf des Arbeitgebers mit dem SOS-Ruf. Oder die frisch

Stillen und Kaffee

Es gibt viele Frauen, die innerhalb der Schwangerschaft plötzlich Lebensmittel oder Getränke nicht mal mehr riechen können, die sie zuvor mochten und umgekehrt. Vor allem im ersten Drittel der Schwangerschaft kommt das oft vor. Viele berichten, dass gerade rohes Fleisch Ekel erregte. Ich selbst kann da nicht mitreden, ich litt – zum Glück – nie

Stillen trotz Krankheit

Wie war das noch gleich? Man könne keinem Infekt erliegen während Schwangerschaft und Stillzeit? Das fällt einem ganz schnell wieder ein, wenn es dann doch soweit ist. Halsschmerzen, Schlappheit, Kopf- und Gliederweh und Schnupfen oder Kopfschmerz plagen und das Baby muss dennoch gestillt werden. Ist es denn dann auch ein Ammenmärchen, dass das Baby während

Wie fühlt sich stillen an?

Über dieser Frage habe ich einige Zeit gebrütet. Ich bekam sie gestellt von: Einem Mann. Nun galt es also, dieses Gefühl so zu beschreiben, dass es jemand nachempfinden kann, der das letztendlich gar nicht können kann, so könnte man sagen. Ich habe 7 Monate lang voll stillen dürfen, zusätzliches Milchpulver gab es nicht und ich

Wieso nimmt man beim Stillen ab?

Das macht einen doch völlig verrückt: Diäten soll man meiden innerhalb der Stillzeit, weil sich so Schadstoffe aus dem mütterlichen Körper auf das Baby übertragen können. Aber viele Mütter nehmen binnen der Schwangerschaft 30 Kilogramm zu. Andere wiederrum passen vermeintlich sofort wieder in die alte Jeans. Wie unfair. Und dann will man stillen, da heißt

Was kann ich während der Stillzeit essen?

Die Stillzeit ist eine maximal sinnliche und zugleich praktische Angelegenheit. Man hat Babys Nahrung stets bei sich, es bedarf keines Kühlschrankes oder Kochtopfes unterwegs, schlecht werden kann die Muttermilch auch nicht bei über 30 Grad Celsius im Sommer. Doch leider herrschen bisher Irrtümer und Missverständnisse was die Ernährung der Mutter während des Stillens betrifft. Damit

G

Gute Vorbilder: Stillende Prominente

Stillen fördert die Rückbildung der Gebärmutter, das ist weitreichend bekannt. Vermeintliche Super-Mamis wie Heidi Klum oder Angelina Jolie sind Vorreiter, sie setzen Trends. Auch Verona Feldbusch, deren Nachname sich einst in Pooth änderte, hat einen wunderschönen kleinen Sohnemann bekommen vor Jahren und sieht – noch dazu – selbst stets wie aus dem Ei gepellt aus.

Welche Flaschen sind für mein Baby nach dem Stillen gut?

Das Stillen an sich ist liebevoll und innig, es festigt die Bindung zwischen Baby und Mutter. Nachdem es einige Wochen gedauert hat, bis man sich das Stillen für den Alltag angeeignet hat, ist ein gewisser Prozess vergangen. Das Baby bekommt den einen oder anderen Wachstumsschub und der Körper der frisch gebackenen Mama passt sich dem