Windel Test: 13 Windeln wurden geprüft

Windeln gehören in jede Grundausstattung von Eltern. In den ersten Jahren wirst du unzählige benötigen! Dabei gibt es viele verschieden Arten von Windeln auf dem Markt? Welche sind das und was sind die Besonderheiten an ihnen?

Wenn das Kind auf die Welt kommt braucht es in den ersten Jahren erstaunlich viele Windeln. Bis zum dritten Lebensjahr können es mehrere tausende Windeln werden. Du solltest dich auf jeden Fall darauf vorbereiten und dich informieren welche Windeln und welches Zubehör du benötigst. Genau auf diese beiden Fragen wollen wir in diesem Artikel näher eingehen.

Pampers Baby-Dry Windeln, Gr. 5, 11-16kg, Monatsbox, 1er Pack (1 x 144 Stück)

Angebot
Pampers Baby Dry Windeln, 5 (11-24 kg), 144 Stück
  • Bei diesem Artikel gab es eine Änderung zur Gewichtsangabe. Größen-, Inhalts- und Wirkstoffe bleiben unverändert
  • Eine extra Trockenheitslage hilft, die Feuchtigkeit gleichmäßig zu verteilen und hält sie von der Babyhaut fern
  • Absorbierende Micro Pearls im Inneren schließen die Feuchtigkeit ein Für bis zu 12 Stunden
  • Elastische Seitenbündchen sorgen für eine bequeme Passform mit erhöhtem Auslaufschutz für die Nacht
  • Mit baumwollweichem Innenvlies, das direkt an der Haut Ihres Babys liegt (enthält keine Baumwolle)

Pampers Premium Protection New Baby Windeln, Gr. 1, 2-5kg, Halbmonatsbox, 1er Pack (1 x 96 Stück)

Pampers Premium Protection New Baby Windeln, Gr. 1, 2-5kg, Halbmonatsbox, 1er Pack (1 x 96 Stück)
  • Bei diesem Artikel gab es eine Änderung zur Gewichtsangabe. Größen, Inhalts und Wirkstoffe bleiben unverändert
  • Umhüllen Sie Ihr Baby in die seidige Weichheit von Pampers; Die Windeln wurden speziell dafür entwickelt, Ihrem Baby unschlagbaren Hautschutz zu geben
  • Drei absorbierende Kanäle helfen, die Feuchtigkeit gleichmäßig zu verteilen und sorgen für die gute Trockenheit von Pampers
  • Der Urin-Indikator von Premium Protection zeigt an, wenn es Zeit für eine frische Windel sein könnte
  • Das einzigartige Doppel-Absorbiersystem nimmt die Feuchtigkeit auf, damit sie die Haut Ihres Babys nicht irritiert

Amazon Marke – Mama Bear Sensitive Baby-Feuchttücher – 15er Packung (840 Tücher)

Amazon Marke - Mama Bear Sensitive Baby-Feuchttücher - 15er Packung (840 Tücher)
  • Mit einer milden Lotion angereichert, die hilft, die sensible Haut Ihres Babys zu reinigen
  • Besonders geeignet für die empfindliche Haut von Neugeborenen
  • Dermatologisch getestet, hypoallergen und pH-neutral
  • Parfümfrei
  • Weich, aber stark; für eine einfache Reinigung

Huggies Windeln Ultra Comfort Baby Größe 4 Monatsbox, 1er Pack (1 x 150 Stück)

Huggies Windeln Ultra Comfort Baby Größe 4 Monatsbox, 1er Pack (1 x 150 Stück)
  • Monatspaket - enthält 150 Windeln
  • Windelgröße 4 - von 7 kg bis 18 kg
  • Dehnbares Hüft band, der sich den Bewegungen des Babys anpasst
  • Anatomisch geformt: Schmaler zwischen den Beinen, damit Ihr Baby sich in der Windel wohlfühlt
  • Absorbiert Flüssigkeit in Sekunden dank Dry Touch-Technologie

Baby wickeln mit den richtigen Windeln

Egal ob Zuhause oder Unterwegs, Kinder müssen mehrmals am Tag gewickelt werden. Dafür sollte Zuhause ein ordentlicher Platz existieren mit Wickeltisch, Windeleimer, Heizstrahler und weiteren Utensilien die du benötigen. Genau so muss für Unterwegs die Wickeltasche optimal gepackt sein.

Wickelplatz Zuhause einrichten

Damit du dich auch während des Wickelns voll und ganz auf dein Kind konzentrieren kannst, sollte der Wickelplatz für deine Gewohnheiten optimal eingerichtet sein. Alle benötigen Utensilien sollten in greifbarer Nähe sein.

Besorge eine hübsche Wickeltischauflage, damit du und dein Kind gemeinsam Spaß haben, wenn es ans Windeln wechseln geht. Damit die Windeln sauber und ordentlich gelagert werden können eignen sich Aufbewahrungsboxen. Zum krönenden Abschluss noch Babypuder in der Nähe und perfekt ist der Wickelplatz!

Unterwegs für alles vorbereitet mit der Wickeltasche!

Selbst wenn dein Kind schon auf Töpfchen geht, bei Kindern müssen Eltern immer vorbereitet sein. Denn wenn das Kind muss, muss das Kind nun mal. Zeitpläne oder Vorschriften kennen kleine Kinder noch nicht und so kann immer mal etwas in die Hose gehen!

Dafür eignet sich die Wickeltasche als perfekte Begleitung für Eltern. Du kannst dort alles verstauen von Windeln und Schmusedecke bis Lieblingsspielzeug, Wechselkleidung und Babynahrung.

Mittlerweile sind Wickeltaschen nicht mehr eine modische Todsünde! Es gibt sie nun auch in trendigen Farben und verschiedenen stillvollen Varianten.

Verschiedene Windelarten

  • Mullwindeln
  • Schwimmwindeln
  • Babywindeln
  • Ökowindeln
  • Windeleinlagen
  • Windelüberhosen
  • Stoffwindeln
  • Stoffwindeln-Set
  • Saugwindeln

Nützliches Zubehör zum wickeln

  • Umhängetasche
  • Shopper
  • Wickelrucksack
  • Messenger
  • Wickeltischauflage
  • Wickelauflagenbezug
  • Wickelunterlage
  • Heizstrahler
  • Windeleimer
  • Moltontücher
  • Windeltasche
  • Feuchttücher

Beliebte Marken

  • Babymel
  • ImseVimse
  • Popolini
  • darly
  • Pampers
  • babymoov
  • bambino-mio
  • gdiapers
  • storksak
  • naty

So findest du die passende Windel!

Bis der Zeitpunkt gekommen ist und dein Kind von alleine weiß wann es aufs Töpfchen gehen muss, dauert es einige Zeit. Bis zum Alter von 3 Jahren musst du in der Regel dein Kind mehrmals am Tag die Windeln wechseln. Danach geht es langsam los mit dem aufs Töpfchen gehen.

Und bis dahin brauchst du die richtige Windel. Du kannst dabei zwischen drei Windelarten unterscheiden: Wegwerfwindeln, Stoffwindeln und Ökowindeln.

Im nachfolgenden Abschnitt gehen wir näher auf die verschiedenen Arten ein.

Wegwerfwindeln – Die Vorteile

Für frischgebackene Eltern eignen sich die Wegwerfwindeln von Papmers, Magics und Fixies. Diese sind simpel in der Handhabung und somit die ideale Wahl für Unerfahrene im Windeln wechseln.

Dadurch das die Windeln nur einmalig benutzt werden können, sind sie in der Hygiene kaum zu übertreffen. Die Entsorgung ist auch super simpel und geschieht durch den normalen Hausmüll. In der Regel bieten die Windeln ein sanftes Hautgefühl und eine überragende Passgenauigkeit.

Volle Windel entdecken mit dem Urin-Indikator

Marken wie Pampers und Huggies bieten Eltern eine große Unterstützung im Alltag durch den sogenannten Urin-Indikator. Der Urin-Indikator ist ein schmaler Streifen am Außenvlies der Windel. Die Farbe des Streifens ändert sich, sobald die Windel Feuchtigkeit aufnimmt. Außerdem besitzen die Windel die sogenannte Tunnel-Technologie, welche den Urin über kleine Tunnel in der gesamten Windel verteilt.

Im Laufe der Jahre haben sich Einwegwindeln immer weiterentwickelt. Immer noch ist der innere saugfähige Kern das wichtigste Element, doch darauf folgen dann mehrere Schichten. Diese helfen es den Windeln besonders saugfähig zu sein. Praktische Klebe- und Klettstreifen helfen es die Windeln schnell in ein festes Höschen zu formen, welche die Bewegungsfreiheit beim Toben fast gar nicht einschränkt.

Durch die vielen Schichten und die enorme Saugleistung sind die Wegwerfwindeln im Vergleich zu Stoffwindeln nicht so atmungsaktiv.

Leider haben die Wegwerfwindel ein großen Nachteil. Kinder produzieren am Tag, gerne mal bis zu 10 volle Windeln. Das führt zu viel Aufwand bei der Entsorgung und zu einer Umweltbelastung. Und es entstehen dann immer wieder neue Kosten für dich. Dies könnten für dich und andere Eltern ein K.O-Kriterium für die Einmalwindeln sein.

Stoffwindeln

Stoffwindeln sind eine gute Möglichkeit um Geld zu sparen und die Umwelt zu schonen, den sie können mehrfach verwendet werden. Stoffwindeln sind sehr saugfähig und können nach dem sie verwendet wurden ausgewaschen und wiederverwendet werden.

Wenn die Stoffwindel ordentlich gepflegt werden, können sie sogar noch die kleinen Geschwister verwendet. Natürlich muss dafür die Reinigung stimmen, damit der Stoff immer noch hygienisch einwandfrei ist. Außerdem kann die Stoffwindel durch Einmal-Einlagen in der Überhose ergänzt werden. Stoffwindeln sind im Vergleich zu Einwegwindeln wesentlich atmungsaktiver und produzieren weniger wärme.

Im in der Anschaffung sind Stoffwindel wesentlich teurer als Einwegwindel. Jedoch muss die Windel aus der Stoff-Variante nicht jede Woche nachgekauft werden. Langfristig gesehen sparst du also Geld. Ein kleiner Nachteil ist der Mehraufwand, den du durch das Reinigen haben wirst.

Stoffwindel erhältst du einmal in einer Einheitsgröße „One Size“ und dann noch wie normale Windel in verschiedenen Größen. Die Stoffwindel in der Einheitsgröße besitzt jedoch verstellbare Druckknöpfe und Klettverschlüsse die du der Größe deines Kindes anpassen kannst.

Wichtig! Reinige die Stoffwindeln sehr gründlich um keine Risiken einzugehen! Beachte die Packungsbeilage und die Empfehlungen der Hersteller!

Weitere Stoffwindel-Varianten

Neben einer normalen Windel aus Stoff gibt es noch verschiedene Varianten dieser Windel. Die einteilige Stoffwindel All-in-One, die zweiteilige Stoffwindel All-in-Two und die dreiteilige Stoffwindel All-in-Three.

Bei der AIO-Stoffwindel ist das Saugmaterial mit einer wasserdichten Überhose miteinander vernäht. Die AIO-Windel kann das in einem Stück gewaschen werden. Oft verfügt diese Windel über Druckknopf- oder Klettverschlüsse.

Die AI2 besteht das zwei separaten Teilen. Einmal der wasserdichten Überhose und einmal der saugfähigen Windeleinlage. Die beiden Teile können separat voneinander gereinigt werden. Mit Druckknöpfen oder Klettverschlüssen kannst du sicherstellen, dass die AI2-Windel nicht verrutscht.

Die AI3 besteht ist ein Wickelsystem aus drei verschiedenen Teilen. Diese Stoffwindel besteht aus der Windeleinlage, die wasserdichte Schicht und der Überhose. Praktisch dabei ist, dass du die verschiedenen Teile auch separat voneinander reinigen und kaufen kannst.

Geld sparen durch Stoffwindel-Sets

Stoffwindel sind nicht gerade günstig und die Zeit in der dein Kind Windeln braucht, geht einige Jahre. So wirst du über die Jahre mehrere Stoffwindeln brauchen. Damit du Geld sparst bieten viele Hersteller auch Sets an. Ein Kauf solcher lohnt sich, da du dann vom Mengenrabatt profitierst.

Ökowindeln

Ökowindeln sind normale Wegwerfwindeln, jedoch benutzt die Hersteller dabei Rohstoffe die nachweislich aus umweltschonender Produktion stammen. Diese Windeln sind frei von künstlichen Duftstoffen und teilweise biologisch abbau- oder kompostierbar, was der Umwelt zu Gute kommt.

Im Preis sind die Ökowindeln im Vergleich zu normalen Einmalwindeln teurer. In der Handhabung unterscheidest du dich nicht von normalen Windeln.

Pants-Windeln

Pants-Windeln besitzen die Form von Höschen und können entsprechend leicht angezogen werden. Dank eines elastischen Bundes rutschen die Pants nicht. Pants-Windeln sind praktisch, wenn dein Kind anfängt selbstständig aufs Töpfchen zu gehen, denn das Höschen lässt sich ganz einfach anziehen.

Trainingswindeln

Die Trainingswindel besteht aus Stoff und ist eine Art Höschen. Kinder können die Trainingswindel selbstständig an- und ausziehen und so das aufs Töpfchen gehen trainieren.

Die richtige Größe wählen!

Windeln werden normalerweise in 8 Größen unterteilt und diese richten sich dabei nach dem Körpergewicht.

Größe Körpergewicht in kg Beispiele
0 Geeignet für Frühchen pder Mehrlinge
1 2-5 In den ersten Lebensmonaten
2 3-6 Normalerweise im 2., 3. Monat
3 4-9 Ungefähr bis zum 6. Lebensmonat
4 7-18 Ungefähr bis Ende erstes Lebensjahr
5 11-25 Ab 1. Jahr
6 16-30 Ungefähr wenn Kind trocken ist
7 > 30 Normalerweise wenn Kinder Nachts noch nicht trocken sind

Bevor du große Mengen an Windeln kaufst, probiere die entsprechende Größe bei dein Kind aus. Natürlich variieren die Größen und die Interpretationen der Größen von Hersteller zu Hersteller, deswegen gilt es immer die Packungsbeilage gründlich zu lesen.

Eine Faustregel besagt, wenn zwischen Windel und Bauchnabel ungefähr 1 bis 2 fingerbreiten Platz ist, ist die Größe richtig.

Windeln kaufen: 5 Tipps für den Kauf

Nun willst du die passenden Windeln kaufen, doch auf welche besonderen Merkmale solltest du achten? Wir geben Ihnen 5 Tipps an die Hand die gute Windeln haben sollten.

1. Die Windel besitzt einen Auslaufschutz an Stellen wie Beinen, Bauch und Rücken
2. Die Windel bietet einen Verschluss der Wiederverschließbar ist
3. Die Windel sind Latexfrei um eine Allergie zu vermeiden
4. Das Material ist atmungsaktiv und reguliert die Temperatur
5. Flexibilität wird durch eine Stretch-Funktion am Bauch geboten

Besondere Windeln

Für besondere Ausflüge oder andere Ereignisse gibt es besondere Windeln wie z.B. Schwimmwindeln oder Nachtwindeln. Wie die Namen schon sagen sind die entsprechen für diese Ereignisse geeignet.

Quellen und weiterführende Links

https://www.test.de/Babywindeln-Pampers-machen-das-Rennen-1230140-0/

https://www.oekotest.de/kinder-familie/13-Hoeschenwindeln-im-Test_110618_1.html

Titelbild: Datei-ID 69316383, gpointstudio – Depositphotos.com

Posted by Denis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.